fbpx
+90 (542) 234 00 34
Dikilitaş, Ayazmaderesi Cd No: 4, Beşiktaş/İstanbul

Nadelfreie Anästhesie

Image
DR. Emrah CINIK

DR. Emrah CINIK

Chirurg für Haartransplantation

Dieser Artikel wurde von Dr. Emrah Cinik genehmigt.

Nadelfreie Anästhesie:

Minimieren Sie die Schmerzen bei einer Haartransplantation

Entwicklungen bei Haartransplantationstechniken haben den Weg für minimal-invasive Methoden geebnet, die die erlebten Schmerzen und Beschwerden während und nach einer Haartransplantation verringern. DHI- und FUE-Methoden gehören zu den innovativen Methoden, die moderne medizinische Einrichtungen wie Dr. Cinik Hair Transplant anbieten.

So minimal wie es ist, werden die erfahrenen Schmerzen bei einer Haartransplantation jedoch nicht vollständig beseitigt, und einige Patienten benötigen eine weitere Schmerzlinderung. Dazu wird eine vornadelfreie Anästhesie angeboten.

Schmerzen bei der Haartransplantation

Eine häufige Sorge bei Menschen, die sich einer Haartransplantation unterziehen möchten, sind die Schmerzen, die sie während einer Haartransplantation erfahren. Die Hauptphasen der Operation, in denen Patienten schmerzhafte Erfahrungen machen können, sind die Extraktionsphase und Kanalöffnung (bei der FUE-Methode) oder die direkte Implantation (bei der DHI-Methode).

Minimal Invasion

FUE- und DHI-Techniken sind solche minimal-invasiven Techniken, die in Bezug auf Schmerzen mit einer zahnärztlichen Kontrolle verglichen werden können. Allerdings können selbst kleinste Schnitte Schmerzen verursachen.

Die FUE-Methode besteht aus 3 Schritten: Extraktion, Kanalöffnung und Implantation. Während der Extraktion werden manuelle oder motorisierte Stanzen verwendet, um Transplantate aus den Spenderbereichen zu extrahieren. In der Kanalöffnung öffnen Saphir- oder Metallklingen kleine Löcher auf der Kopfhaut und Haartransplantate werden in diese Löcher in der Implantationsphase eingesetzt.

Durch das Zusammenführen der Kanalöffnung und der Implantation in einem Schritt reduziert DHI die Stufen auf zwei Stufen. Die Extraktionsphase ist genau die gleiche wie bei FUE, während in der Implantationsphase Transplantate in ein spezielles Gerät namens Choi Pen platziert und direkt in die Hautschichten eingeführt werden.

Minimal Invasion

Lokale Betäubung

Haartransplantationen werden unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Vor Beginn der Operation wird ein Lokalanästhetikum in die Kopfhaut gespritzt. Bei der üblichen Anästhesie führt der Anästhesist die Injektion einfach mit normalen Nadeln durch.

Sie können leichte Schmerzen verspüren, wenn die Nadel in Ihre Haut eingeführt wird, und bis das Anästhetikum beginnt, Ihre Kopfhaut zu betäuben, werden Sie die Injektionen spüren.

Nadelfreie Anästhesie:

Was ist es?

Um die Schmerzen weiter zu lindern und die Schmerzen der betäubenden Injektion zu beseitigen, kann ein spezielles Gerät verwendet werden, um Anästhetika ohne Injektionen in Ihre Haut zu schießen. Wir verwenden ein Comfort-In-System, das Aufnahmen mit Jet-Injektion macht.

Diese hochmoderne Technologie ermöglicht es dem Anästhesiespezialisten, Ihre Kopfhaut vor Injektionen zu betäuben, sodass Sie andere Injektionen nicht spüren und Ihre Kopfhaut vollständig betäubt ist, bevor der Extraktionsvorgang beginnt.

BUCHEN SIE JETZT

Um detaillierte Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten und eine kostenlose Online-Beratung zu erhalten, müssen Sie nur noch eine Beratung buchen.

Wie funktioniert die nadelfreie Anästhesie?

Anästhetika werden in das Gewebe verabreicht, indem sie mit hohem Luftdruck von einem Gerät, das auf der Haut der Kopfhaut platziert wird, in die Haut gesprüht werden. Das Medikament diffundiert dann in das Gewebe und blockiert die schmerzübertragenden Nerven.

 

Nachdem die Haut betäubt wurde, injiziert das medizinische Team das Anästhesiemedikament tiefer in die Haut und massiert Ihre Kopfhaut, um das Medikament zu verteilen und sicherzustellen, dass jeder Punkt auf Ihrer Kopfhaut betäubt ist.

Wie funktioniert die nadelfreie Anästhesie?
Kontaktiere uns

WENN NICHT JETZT WANN DANN?

Verpassen Sie nicht Ihre Chance, erstklassige Dienstleistungen im Dr. Cinik Hair Hospital zu erhalten. Kontaktieren Sie uns noch heute und gestalten Sie Ihren zukünftigen Look mit Profis.

Schau das Video
Online-Beratung

Dr. Emrah CINIK

Dr. Emrah Cinik, der sein eigenes Haartransplantationszentrum gegründet hat und darin arbeitet, ist einer der weltweit vertrauenswürdigsten Namen in der Haartransplantation. Er verfügt über mehr als 19 Jahre Erfahrung und hat in seinem Berufsleben mehr als 5000 Haartransplantationen durchgeführt.

Erfahren Sie mehr

Nadelfreie Anästhesie für DHI und FUE

Sowohl die FUE- als auch die DHI-Techniken sind minimal-invasiv und die Schmerzen, die bei beiden Techniken auftreten, sind so gering wie möglich. Bei beiden genannten Techniken wird jedoch eine nadelfreie Anästhesie angewendet.

Vorteile der nadelfreien Anästhesie

Da die nadelfreie Anästhesietechnik eine schmerzfreie Verabreichung von Anästhesiemitteln ermöglicht, sind selbst die ersten Injektionen nicht auf der Haut zu spüren. Sie können Ihre Zeit während der Operation genießen, Musik hören, schlafen oder fernsehen. Weniger Schmerzen während der Operation reduzieren auch den Stresspegel, sodass Sie sich während und nach der Operation entspannen können, was für eine gute Genesung von entscheidender Bedeutung ist.

Entfernt die nadelfreie Anästhesie die Nadeln vollständig?

Nein, das tut es nicht. Der genaue Name dieser Technik lautet Pre-Needleless-Anästhesie. Dies bedeutet, dass Ihre Haut vor der Injektion des Anästhetikums bis zu einem gewissen Grad betäubt wird, sodass Sie während des Injektionsvorgangs keine Schmerzen verspüren.

Kostenlose Beratung